December 17th, 2012
new years resolution.

new years resolution.

(Source: thewildthingsare, via wandras)

Home Alone - 1990

(Source: simonekleinsma, via lovemileyc)

October 4th, 2012

Morgen treffen wir uns.
Ich bin jetzt schon nervös und so gespannt ihn näher kennen zu lernen…

October 3rd, 2012

Hast du Lust?!

Mir ist echt was vollkommen verrücktes passiert!
Es gibt da diesen einen Typen, der immer bei uns einkaufen kommt.
Der Typ mit den kuhlen T-shirts.
Er ist mir schon von Anfang an aufgefallen. Irgendetwas hatte er..
Und letzten Samstag, als ich seinen Einkauf kassierte, und wir uns in die Augen sahen, waren diese komischen Funken in der Luft.
Seine Augen. Sein Blick und sein Lächeln. Es hat mich alles hin und herrgerrissen und ich spürte sofort dieses aufkochende Gefühl in meinem ganzen Körper..
und dann drehte er sich einfach um und war wieder verschwunden…
Was für ein zerschmetterndes Gefühl!
Doch dann… plötzlich - wie aus dem Nichts, stand er wieder vor mir und steckte mir einen Zettel zu.
Als das passierte, war ich sprachlos und wusste auch nicht wie ich reagieren sollte. Es war fast so, als hätte mir ein Fremder, mit voller Wucht, eine runter gehaut. SLAP!
Er ging aus der Tür und als er wieder weg war, saß ich da: Fasslungslos und ich spürte langsam den Boden unter meinen Füßen zu verlieren.
Und bis ich mit meiner Arbeit fertig war, ließ ich alles immer und immer wieder durch meinem Kopf revue passieren.
"Ist es tatsächlich passiert??", fragte ich mich..
Ja! Ich hatte doch das kleine Zettelchen, das er mir gegeben hatte, in meiner Hosentasche und konnte vor Neugier an nichts anderes mehr denken.
“Was steht denn bloß da drinnen?!”, wollte ich unbedingt wissen.
…..und als ich mit meiner Schicht fertig war, laß ich, was er mir geschrieben hatte: “Meld Dich wenn du Lust hast! - C. ” und natürlich seine Nummer.
“WTF. Er gab MIR seine Nummer?! Hä?!”
Ich hätte nie gedacht, dass so ein Typ wie er, auf mich, das kleine unscheibare Mädchen, das hinter der Kassa im Supermarkt sitzt, zugehen würde.
Niemals.
Zu Hause lag im Bett wie versteinert, zweifelte tatsächlich darüber ihm zu schreiben, weil er ja “viiiiel zu gut für mich aussieht”, und schob nach langem Nachdenken, all diese - fast schon lärcherlichen - Gedanken beiseite.
Ich muss einfach damit aufhören zwischenmenschliche Beziehungen von vorherein zum Scheitern zu verurteilen!
Ja, ich habe Angst, und ich zweifle ob ich für die Person, in der ich mich eines Tages verlieben werde,gut genung sein werde; ob ich alle seine Erwartungen erfüllen kann, damit ich ihn nicht enttäusche und er mich letztendlich fallen lässt..
Aber ich weiß, dass all diese Sorgen und Ängsten keinen Platz mehr in meinem Leben haben. Dass mir das schon viel zu oft passiert ist..
und was übrig geblieben ist, ist nur dieser bitterer Nachgeschmack von Reue.
Das will ich alles nicht mehr. Ich will von meiner Vergangenheit Abeschied nehmen und loslassen. Ich möchte es riskieren vielleicht verletzt zu werden, nur um mich vom Leben tragen zu lassen und auch schöne Momente erfahren zu dürfen.
Go with the flow. Ich lass mich einfach tragen und verharre nicht auf meine negativen Gefühlen und Ängsten..

Hmm. Wir haben schon ziemlich viel geschrieben und in ein Paar Tagen werden wir uns auch treffen!
Unfassbar alles für mich..

To be continued.

September 26th, 2012
September 19th, 2012

Currently so obsessed with the 90s!

Jennifer Aniston.

Jennifer Aniston.

(Source: frefit)